Wie hoch fliegen Hühner?

Hühner fliegen über den Zaun – Was tun?

Zuerst stellt sich die Frage, wie hoch Hühner überhaupt fliegen. Und hier gibt es keine genauen Zahlen, denn es kommt auf die Rasse an. Es gibt Hühner die bis zu 5 Meter hoch fliegen können. Bei gewöhnlichen Haushühnern beträgt die Flughöhe ca. 2 Meter. 

Oft suchen sich Hühner allerdings einen erhöhten Platz um über den Zaun zu fliegen, wie beispielsweise das Hühnerhaus oder ein Strauch,Baum etc. . Hier macht es Sinn Dinge wie das Hühnerhaus etwas mittiger in das Gehege zu verlegen.

Hühner - Haushühner - Hühnerstall

Verhindern, dass Hühner über den Zaun fliegen

Es gibt mehrere Methoden, die helfen können, dass Hühner nicht mehr über den Zaun fliegen. Wie:

Das Flügel stutzen: Hühner haben so genannte „Flugfeder“ mit denen sie fliegen können. Man kann diese Federn selbst einfach mit einer gewöhnlichen Schere abschneiden, es sollte noch eine zweite Person dabei sein, die das Huhn hält. Zuerst solltest du die Flügel abtasten und schauen, wo das Fleisch deines Huhns aufhört. Die Flugfedern sind die langen Federn die aus dem Flügel wachsen. Abgeschnitten werden die Federn ein paar cm vor Flügelanfang, damit man das Tier auch nicht verletzt. Die Federn werden ganz außen vorsichtig am Flügel abgeschnitten. Somit können die Hennen nur noch ein paar cm hoch fliegen. Allerdings wachsen die sogenannten Flugfedern nach und müssen immer wieder neu gestutzt werden. Wie lange es dauert bis diese besonderen Federn nachwachsen hängt von der Rasse ab und ist bei jedem Tier etwas unterschiedlich.

Eine andere Methode wäre ein Hohner Zaun, min 2 Meter hoch an Pfosten befestigt, die oben noch ein wenig über den Zaun hinausragen ( 2,20 Meter) hier kannst du ganz oben zwischen den Pfosten einen Draht befestigen, der verhindert, dass die Hennen höher als 2 Meter fliegen können.

Ein weiterer guter Tipp wäre deinen Zaun des Geheges mit Weiden zu bepflanzen. Diese wachsen mehrere Meter hoch und können verhindern, dass deine Hennen selbst über einen 2 Meter hohen Zaun springen bzw. fliegen können. Oftmals ist das „ausbüxen“ auch ein Zeichen dafür, dass deine Hühnern sich nicht wohl fühlen und das Gehege zu klein ist. Oftmals befindet sich darin auch kein Gras oder andere Pflanzen, die die Hühner vermissen. Achte also auf viel Platz und ein ausreichend bewachsenes Hühner Gehege.

Ebenfalls kannst du ein Ausbrechen verhindern, indem du ein Netzt über das Gehege spannst oder dir einen Hühnerstall zulegst der einen Freilauf mit Maschendraht besitzt. Das schützt nicht nur vor dem Ausbrechen sondern auch vor Luftangriffen und anderen Feinden. Allerdings solltest du beachten das der Schnee im Winter diese Konstruktion nicht zerstört.

Fazit:

  • Flügel stutzen ist die meist verwendete Methode
  • Hühner müssen sich in ihrem Gehege wohl fühlen
  • Weiden pflanzen
  • Gehege mit Maschendraht oder Netzt einschließen

 

 

 

3 Gedanken zu “Wie hoch fliegen Hühner?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s