Hühner impfen

Muss man Hühner impfen?

Die Meinungen über das Impfen der Hühner sind so gut wie immer zweigeteilt, die einen sagen es sei Pflicht, die anderen sagen es ist freiwillig. Was stimmt den nun wirklich?Grundsätzlich muss jedes Huhn gegen Newcastle Disease (ND) geimpft werden. Den Virus gibt es nur bei Geflügel und ist nicht auf den Menschen übertragbar. Symptome für Newcastle Disease (ND) sind einmal der drastische Rückgang der Legeleistung, Eier sind dünnschalig oder sogar schalenlos, das Eiklar ist wässrig, der Kot ist dünnflüssig zum Teil auch mit Blut. Desweiteren sind die Hühner apathisch und fressen und trinken nicht. Es gibt keine Behandlung für diesen Virus.

Hühner werden zu 90% in Massen gehalten, für die Eier oder Fleischproduktion. Hier wird auch öfter mal kontrolliert ob die Hühner auch wirklich geimpft sind. Grundsätzlich sollte jedes Tier geimpft sein allerdings werden deine Hühner nie kontrolliert werden, wenn du sie nur für den Eigenbedarf bzw. für die Hobbyhaltung nutzt.

Weißes Huhn

Verschiedene Arten von Impfen

Es gibt hauptsächlich zwei Arten die Hühner zu Impfen. Die eine Art wäre mit der Spritze zu impfen, die in den Brustmuskel des jeweiligen Huhns kommt. Dies muss nur einmal im Jahr geschehen, allerdings besteht die Gefahr, dass sich Abszesse im Brustmuskelgewebe bilden.

Die zweite Art wäre die Trinkwasserimpfung. Das ist eine Tablette, die im Trinkwasser der Hühner aufgelöst wird. Dies muss man wiederum vier mal im Jahr durchführen. Hierbei ist die Gefahr, dass die Tabletten meist viel zu hochdosiert sind und oftmals für 1000 – 10000 Tiere reichen würde.

Generell muss jeder Hühnerhalter selbst wissen ob er seine Hühner impfen lässt oder nicht. Es gibt ein paar Gründe dafür wie :

  • das vorbeugen von Krankheiten
  • oft längere Lebensdauer

aber auch ein paar Gründe dagegen:

  • ist etwas aufwendig
  • bringt auch gesundheitliche Gefahren mit sich

Unsere Empfehlung ist die Hühner mit einer Trinkwasserimpfung zu impfen und zwar kann man sich hier auch an größere Züchter wenden und diese fragen ob sie ein paar Schlücke des Trinkwassers übrig haben, denn für die Hennen reichen meist 1 – 2 Schlücke aus um geimpft zu sein. Klar kann man sich auch gegen eine Impfung entscheiden und darauf achten, dass die Hühner extrem gesund und gut leben. Um die Hühner Gesund zu halten sollte hier der Hühnerstall öfter gereinigt werden sowie das richtige Hühnerfutter verwendet werden. Kaufe jetzt den richtigen Hühnerstall für deine Hühner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s